Wer wir sind

Menschen

 

-     mit Freude an gutem Kaffee, Musik, Kunst und Kultur

-     mit Spaß am Umgang mit anderen Menschen

-     die gerne in ihrer freien Zeit ihre Fähigkeiten und Begabungen andern Menschen schenken wollen

 

Uns verbinden gemeinsame Ziele

 

-     Wir wollen unbekannte Künstler und Studenten fördern.

-     Wir wollen Bücher, Kunstwerke und Musik von Nürnberger Künstlern verbreiten und einem größerem                       
       Publikum zugänglich machen.

 

Warum es uns gibt


Der Förderverein Agnesgasse 5 ist zu dem Zweck gegründet worden, ein karitativ ausgerichtetes Buchcafé zu betreiben. Dieses Buchcafé ist aus dem Bücherprojekt der Landeskirchlichen Gemeinschaft am Dürer entstanden.  Wir wollen verschiedene  gesellschaftliche Gruppen durch das Angebot eines karitativen Buchladens mit Espressobar zusammenbringen .

Langfristig wollen wir Menschen eine Beschäftigungsmöglichkeit auf 450 Euro-Basis bieten.

 

Was uns motiviert / antreibt


Der  Landeskirchliche Gemeinschaft am Alberecht Dürer Platz als Träger des Fördervereines ist es ein Anliegen, Glauben zu leben und praktisch werden zu lassen, indem wir uns in den Dienst der Stadt und ihrer Menschen stellen. 

 

 

Auch Sie können uns unterstützen

 

- Spenden Sie uns Bücher.

 

- Spenden Sie uns Ihre Zeit und arbeiten Sie mit im Cafébetrieb oder bei der Bücherannahme.

 

- Werden Sie Mitglied im Förderverein.

 

- Spenden Sie Geld für den Fortbestand der Agnesgasse.


Förderverein Agnesgasse 5
IBAN: DE89 5206 0410 0005 3891 78

Evang. Kreditgenossenschaft