In der Agnesgasse ist immer was geboten

Besuchen Sie unser Buchcafé nicht nur während des Cafébetriebs, sondern auch zu einer Veranstaltung. Wir sind ein überregional bekannter wie gefragter Austragungsort für Lesungen, Konzerte, Ausstellungen oder Vortragsabende.

 

Unser Gewölbe mit einer guten Akkustik bietet Platz für um die 30 Zuhörer.

 

kommende Veranstaltungen:

Samstag, 21. April 2018, 19 Uhr:

Autorenlesung Thomas Spyra "Wildgänse"


Eine abenteuerliche Reise durch ein Europa im 18.Jahrhundert.

Alles sind Träumer von einem besseren Leben, von Wohlstand und Freiheit für jeden Einzelnen.

 

Gemeinsam blickt man in die Zukunft. Es ist der Beginn einer Reise, auf der alle mehr als ein Abenteuer zu bestehen haben- ein Roman über Liebe, Freiheit und Hoffnung.


aktuelle Ausstellung:

Stadt – Land – Fluss von Manfred Schaller

Seit 2006 ist Manfred Schaller als Mitglied der Künstlergruppe PARADOX nahezu jedes Jahr zu einer Ausstellungseröffnung und Besuch chinesischer Künstler in China.

Die direkte Begegnung mit traditioneller chinesischer Tuschmalerei, die auf den ersten Blick aus westlicher Sichtweise sehr unspektakulär erscheint, faszinierte den Künstler bei seinen jährlichen Treffen mit chinesischen Künstlern mehr und mehr.

 Seit einiger Zeit widmet er seine Arbeit der Auseinandersetzung mit dieser Technik und zeigt seine Arbeiten bis 31. Juli 2018 im Buchcafé Agnesgasse.

 

Am Samstag, 05. Mai 2018 um 19:00 Uhr findet die Midissage zur Ausstellung mit Manfred Schaller statt.

www.ampte-schaller.de